Erfolge beim Tengu-Cup 2018

Vergangenes Wochenende besuchten 8 unserer Kendoka das größte Kendoturnier Deutschlands, den Tengu-Cup in Frankfurt. Am Samstag kämpften 235 Teilnehmer aus ganz Deutschland und 9 weiteren Nationen um den Titel in den Einzelwettbewerben der Kyu- und Dan-Träger sowie im Mannschaftswettbewerb.
Unsere Kämpfer haben in der Einzelkonkurrenz gut gekämpft und sind weit gekommen. Noch besser lief es aber mit den Mannschaften: Koki Nakashima konnte mit der Nationalmannschaft bis ins Finale vordringen und musste sich dann aber geschlagen geben. Akihiko kämpfte im Team „Die da Drüben“ und kam unter die ersten Acht.

Haruna Yamaguchi konnte als Punktegarantin das Koan-Team auch bis ins Viertelfinale führen.
Am Sonntag standen dann für einige von uns Prüfungen an. Leider haben nicht alle Prüflinge bestanden, aber Kenji Nakashima, Erdinc Ünlü und Jörg Peters haben den 1. bzw. 3. Dan erworben. Außerdem haben aus Hamburg noch weitere kendoka ihre Prüfungen bestanden. Herzlichen Glückwunsch!!!

tengu 2018

 

Deutsche Einzelmeisterschaft 2018

Haruna hat sich bei der Deutschen Einzelmeisterschaft den 1.Platz bei den Frauen erkämpft…:)

dem_2018

3月10日にベルリンでDEMが行われました。ハンブルク宏安剣道場からは山口春菜、中島こうき、中島けんじの3人が参加をします。

Harunaはpoolを一位で通過し、Halbfinaleで Laura Schäfer (München)と戦い、延長戦の末一本勝ち、決勝は Sofia Ade (kenVO) 2:0で勝ち優勝しました。
男子は中島こうきがPool一位通過し決勝トーナメントでRyo Ohashi(Niedersachsen)に2:1で負け、中島けんじは予選で敗退しました。